Close window

Im Glossar erklären wir die Begriffe (gesundheitspolitische Themen, Entwicklungsstufen, Akteure, Charakteristika und Schlagwörter), die in unseren Berichten benutzt werden, um gesundheitspolitische Reformen zu beschreiben und analysieren. Bitte wählen Sie einen Begriff aus dem Dropdown Menü.

Idee

Unter ?Idee? verstehen wir neue oder erneut aufgegriffene Ansätze, die zunächst in unterschiedlichen Fachkreisen diskutiert werden. Hierunter fallen auch Ideen in einem noch sehr frühen Stadium ? fernab von Politik oder formaler Einführung. Die Beschreibung und Sammlung von Reformideen im Health Policy Monitor erlaubt es, deren Dynamik von ihrer Entstehung bis zu ihrer Umsetzung, ihrem Verschwinden oder ihrer Ablehnung über die Zeit und über Regionen hinweg zu beobachten.

Nach oben

Pilotprojekt

Ein Pilotprojekt geht über den Status einer reinen Idee hinaus und steht für Neuerungen, Modellvorhaben oder Projekte, die auf lokaler Ebene oder innerhalb einzelner Institutionen getestet werden. Neue Ansätze können so auf niedrigerer Ebene erprobt und, falls erfolgreich, später großflächiger umgesetzt werden. Initiatoren von Pilotprojekten können aus dem öffentlichen oder privaten Bereich kommen (z.B. Konsumentenverbände, lokale Behören, Stiftungen, private Unternehmen, etc.)

Nach oben

Strategiepapier

Unter ?Strategiepapier? subsumieren wir formale politische Statements (Eckpunkte, Grün- oder Weißbücher) und Stellungnahmen. Hierunter verstehen wir auch die Phase wachsender Akzeptanz von Ideen in einschlägigen Fachkreisen.

Nach oben

Gesetzgebung

Dieser Begriff umfasst alle Stufen der Gesetzgebung ? vom Einbringen eines Gesetzesentwurfes über die parlamentarische Debatte nebst Anhörungen und Einflussnahme der gesundheitspolitischen Akteure, Entscheidungsträger und Interessengruppen und sonstiger treibender Kräfte bis hin zur Verschiebung oder Ablehnung eines Entwurf bzw. der Verabschiedung und des Inkrafttretens eines Gesetzes.

Nach oben

Umsetzung

Unter dieser Rubrik beschreiben wir alle Maßnahmen einer Reform in der Phase der Implementierung und praktischen Anwendung. Diese Phase setzt nicht notwendigerweise eine vorangegangene Gesetzesänderung voraus; sie kann auch Ergebnis eines erfolgreichen Modell- oder Pilotprojektes im Sinne der Anwendung von ?best practice? sein.

Nach oben

Evaluation

Unter Evaluation fassen wir alle gesundheitspolitischen Maßnahmen, die tatsächlich während oder am Ende der Durchführung durch wissenschaftliche Untersuchungen begleitet oder auf die eine oder andere Weise evaluiert werden. Evaluationen können intern oder extern durchgeführt werden, sowie als Zwischen- oder Abschlussevaluation erfolgen.

Nach oben

Veränderung/Richtungswechsel

Wandel oder ein Richtungswechsel in der Gesundheitspolitik können Folge einer Evaluation sein oder den Endpunkt einer Entwicklung beschreiben.

Nach oben